Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Arbeitsgemeinschaften

Angebote am Montag

13.45 – 15.15 Uhr: Hausaufgabenbetreuung und offener Ganztag (R33)

13.45 – 15.15 Uhr: Orchester (Musikraum; alle; Frau Boomgaarden)

Herzlich willkommen sind Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und alle Instrumente (auch Schlagzeug und Klavier)! Das Repertoire reicht von klassischen Stücken über Filmmusik bis hin zu Bearbeitungen von aktuellen Songs aus den Charts. Einmal im Jahr nehmen wir an einem großen Orchestertreffen mit anderen Schulen aus der Grafschaft teil, welches  mit einem Konzert seinen Abschluss findet.

13.45 - 14.30 Uhr: MuKla 5 (Forum; Jhg 5; Herr Wolff)

In den MuKlas steht das Spielen von bekannten Rock- und Popstücken zentral. Im Prinzip sind alle Instrumentalisten (Streicher bevorzugen bitte das Orchester) und nach Absprache auch Sänger/innen willkommen. Die Stücke werden eigens für die jeweiligen Klassen arrangiert, so dass möglichst viele Schüler mitmachen können.
Es wird jedoch ein bis zwei Jahre Erfahrung auf dem eigenen Instrument erwartet. Ausnahmen bestätigen die Regel, bei Fragen bitte Rücksprache mit Herrn Wolff halten. Es sind für die MuKlas zwei Auftritte pro Jahr vorgesehen.

13.45 - 15.15 Uhr: LEGO-Mindstorms (IR2, NEU für Jhg 6; Herr Schönfeld, Herr Klein)

Unter Verwendung von vorgegebenen Motoren, Sensoren und anderer technischer Bauteile sollen programierbare Roboter konstruiert und gebaut werden. Die Programierung erfolgt am PC und wir dann auf die Roboter übertragen. Da immer zwei Schüler(innen) gemeinsam arbeiten, ist es sinnvoll (aber nicht zwingend), wenn ihr euch als Team anmeldet. Mädchen werden ausdrücklich zur Teilnahme aufgefordert.

Die AG wird im zweiten Halbjahr nun für Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs angeboten. 

14.30 - 16.00 Uhr: Musiktheater - Band (Forum; ab Klasse 7; Herr Wolff)

Proben für das neue Musiktheater "Das fliegende Klassenzimmer". Es werden eigens arrangierte Songs, die im weitesten Sinne aus der Popularmusik kommen, gespielt.

Angebote am Dienstag

13.45 – 15.15 Uhr: Hausaufgabenbetreuung und offener Ganztag (R33)

13.45 - 15.15 Uhr: MuKla 6/7 (Musikraum Jg. 6 und 7; Herr Meyer)

In den MuKlas steht das Spielen von bekannten Rock- und Popstücken zentral. Im Prinzip sind alle Instrumentalisten (Streicher bevorzugen bitte das Orchester) und nach Absprache auch Sänger/innen willkommen. Die Stücke werden eigens für die jeweiligen Klassen arrangiert, so dass möglichst viele Schüler mitmachen können. Es wird jedoch ein bis zwei Jahre Erfahrung auf dem eigenen Instrument erwartet.

13.45 - 15.15 Uhr: Musiktheater - Schauspiel (Forum; alle; Herr Dr. Füser)

Proben für das neue Musiktheater "Das fliegende Klassenzimmer". 

13.45 - 15.15 Uhr: Computer Die AG findet im zweiten Halbjahr leider nicht mehr statt!

 

 

Angebote am Mittwoch

13.45 – 15.15 Uhr: Hausaufgabenbetreuung und offener Ganztag (R33)

13.45 - 14.30 Uhr: English Beginners (R27; Jhg 4 und 5; Frau Braun)

Wir wollen Geschichten und Lieder lesen und hören, die schon mit wenigen Grundkenntnissen zu verstehen sind. See you in our new Club!

13.45 - 15.15 Uhr: Schulsanitätsdienst (R35; Jg. 7 - 10; Herr Hehsling)   

Weitere Ausbildung und Betreuung der neuen Schulsanitäter. Ein Neueinstieg ist leider nicht möglich. 

13.45 – 15.15 Uhr: Schulimkerei (Bio 1; alle; Herr Pretzlaff)                                 Start schon am 09.08.17

Wir wollen an unserer Schule gemeinsam eine Schulimkerei aufbauen und Bienenvölker halten und versorgen. Das ganze Jahr hindurch arbeiten wir an den Bienen. Wir werden, falls möglich, neue Bienenkästen bauen, aufstellen und mit Bienen bevölkern. Diese werden wir dann in ihrer Entwicklung beobachten, für genügend Nahrung (Pollen und Nektar der Blüten) sorgen, neue Völker bilden, den Bienen den Honig zum Teil stehlen und unsere Produkte verkaufen. Um das alles tun zu können, müssen wir auch eine Menge über die Bienen lernen. Wer bei uns mitmacht, braucht also Köpfchen und handwerkliches Geschick. Auch eine Portion Mut ist hilfreich - denn Bienen können stechen (geeignete Schutzausrüstung wird allerdings gestellt).

13.45 - 15.15 Uhr: Selbstverteidigung / Kung Fu (Turnhalle; alle; Alper-Kaan Cimcir)

Die AG findet im zweiten Halbjahr leider nicht mehr statt. 

14.30 - 15.15 Uhr: Fitness (AktivFabrik Schüttorf, Graf Egbert Str. 19; ab 14 Jahren; Herr Hobitz)

Die AG findet im zweiten Halbjahr leider nicht mehr statt.

14.45 - 16.15 Uhr: Bogenschießen (Armin-Franzke-Halle, Gildehaus; alle; Herr Spring)

Mädchen und Jungen ab Klasse 5 lernen in der Sporthalle oder in der Freiluftanlage das Sport-Bogenschießen kennen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Material wird gestellt. Die An- und Abreise muss eigenständig organisiert werden.

 

Angebote am Donnerstag

13.45 – 15.15 Uhr: Hausaufgabenbetreuung und offener Ganztag (R33)

13.45 – 15.15 Uhr: Schach (R38; alle; Herr Wild)

Wer gerne Schach spielt oder das Schachspielen erlernen möchte, kann an der Schach-AG teilnehmen! Stärkere Spieler aller Jahrgänge haben die Möglichkeit, im Rahmen der Schulmannschaften des BGBs an Wettkämpfen mit anderen Schulen teilzunehmen.
Bei Anmeldung ist die Teilnahme bis 15.15 Uhr verpflichtend.

13.45 - 14.30 Uhr: Brass- Band (Musikraum; alle; Herr Klein)

Mit dieser neuen AG soll eine typisch britische Brass-Band gegründet werden. Zu Beginn werden einfache Arrangements aus dem Bereich Filmmusik, Pop, Jazz, Musical und typische Brass-Band-Werke eingeübt. Die AG richtet sich an alle Blechbläser und auch Schlagzeuger / Percussionisten. Erfahrung auf dem Instrument ist vorteilhaft, aber nicht zwingend erforderlich.

13.45 - 15.15 Uhr: Bühnentechnik (Forum; ab Klasse 7; Kris Lucas, Musikakademie)

Die Bühnentechnik-AG beinhaltet das Erwerben von Grundkenntnissen der Licht- und Tontechnik und deren praktische Anwendung unter professioneller Anleitung. Bei der Lichttechnik werden verschiedene Leuchtmittel, deren Aufbau und Verkabelung sowie die Steuerung mit Hilfe eines DMX-Mischpultes behandelt. Um den Aufbau einer PA-Anlage, mitsamt Boxen, Endstufen, Mischpult, Mikrofonen etc. und die Tonmischung, wird es in der Tontechnik gehen. Das Ziel der Bühnentechnik-AG ist es, dass die teilnehmenden Schüler dazu befähigt werden, bei einer Veranstaltung eigenständig die Licht- und Tontechnik zu machen.

14.45 - 15.15 Uhr: Mofa (R5; Jhg. 9-10; Herr Hüwe)

In der Mofa-AG kann man die Ausbildungsbescheinigung erwerben, die zur Teilnahme an der Prüfung für eine Mofa-Prüfbescheinigung berechtigt. Die Schülerinnen und Schüler werden in Theorie und Praxis ausgebildet. Teilnahmevoraussetzung ist, dass sie im Laufe des Schuljahres 15 Jahre alt werden. Für Material entstehen Kosten in Höhe von ca.  20 €. Zudem muss beim TÜV ggf. die Prüfgebühr bezahlt werden.

 

Angebote am Freitag

13.45 - 15.15 Uhr: Volleyball (Turnhalle 1; Jg. 5 -8; Herr Jäger)

Unter der Anleitung des Zweitligaprofitrainers Stefan Jäger sollen die Schülerinnen und Schüler mit Spaß und Freude an das Volleyballspielen herangeführt werden!

 

Weitere Angebote nach Absprache: DELF / Bio-Chemie / F.C.E, C.A.E. / Ausbildung zu Medienscouts

Termine

Ehemaligendatenbank Formulare iServ Mensa Galerien Busplan

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–15:00 Uhr