Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Wie denken Franzosen wirklich über uns?

An unseren Projekttagen haben sich mit diesem Thema Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 7 und 8 beschäftigt, die von den Lehrern Herrn Melchior und Frau Kösters angeleitet und unterstützt wurden. Unter dem Projektnamen „Deutschland aus der Sicht Frankreichs" wollten die Schüler herausfinden, wie andere Länder Deutschland sehen. Sie begannen zunächst mit der Begriffsbestimmung von Klischees. Danach sollten sie spontan mit ihrem Vorwissen typische positive und negative Klischees über Franzosen aufschreiben. Eine Schülerin berichtete uns, dass sie aus ihrem Eigenwissen wusste, dass Franzosen viel Baguette und Croissants essen. Daraufhin zeichneten sie einen ,,typischen" Franzosen.
Andere Schüler und Schülerinnen malten noch einen ,,typischen" Deutschen, welcher einen Strohhut und eine Mistgabel trug. Ein Kurzfilm, in dem die französischen Klischees noch einmal verdeutlicht wurden, wurde ebenfalls gezeigt. Schließlich haben die Schüler an diesem Tag die Aufgabe bekommen, ein Plakat anzufertigen. Die Schüler und Schülerinnen wurden in kleine Gruppen eingeteilt, sie haben einzelne Begriffe – wie zum Beispiel Essen und Kleidung – bekommen, wozu sie Klischees über Deutsche herausfinden sollten. Es sind bei diesem Projekt tolle und sehr informative Plakate entstanden.

Text und Fotos: Lenia Koelmann und Anneke Koke, beide 8c

Termine

Ort: Forum

08.07.2020, 13:45 Uhr
Zeugniskonferenzen Jgst. 5, 6 und 11

Ort: Raum 25

Ort: Raum 25

Weitere Termine finden Sie hier »
Ehemaligendatenbank Infos & Formulare iServ Mensa Galerien Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr