Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Austausch mit dem Collège Louis Pasteur

« zurück zur Übersicht

Bienvenue en Normandie! – mit diesen Worten wurden 22 Acht- und Neuntklässler des Burg-Gymnasiums sowie ihre beiden Lehrerinnen am Collège Louis Pasteur in Petit Couronne empfangen.

Kurz vor der Ankunft konnte jeder im Bus die Anspannung spüren – die erste Begegnung mit dem Austauschpartner stand unmittelbar bevor. Nervös waren dieses Mal nicht nur die Schüler, sondern auch die begleitenden Lehrerinnen, da es sich um den ersten Austausch zwischen dem Burg-Gymnasium und dem Collège Louis Pasteur handelte und es viele offene Fragen gab.
Bereits während der herzlichen Begrüßungsfeier, die die französischen Schüler gemeinsam mit ihrer Lehrerin Mme Meunier organisiert hatten, entspannte sich die Situation. Mehr oder weniger entschlossen gingen die deutschen Schüler anschließend mit ihrem Austauschpartner nach Hause, um für ein paar Tage in dessen Alltag einzutauchen. Vor Ort lernten die deutschen Schüler das Familienleben der Gastfamilie, den Schulalltag und die Freizeitaktivitäten ihres Austauschpartners kennen und stellten fest, dass es neben vielen Unterschieden doch auch zahlreiche Gemeinsamkeiten gab und die französischen Schüler gar nicht so viel anders „ticken" als sie selbst. Zum Programm gehörte natürlich die Teilnahme am Unterricht, aber auch ein Sportnachmittag, an dem die Schüler gemeinsam Badminton und Fußball gespielt haben. Außerdem haben die Schüler in französisch-deutschen Kleingruppen eine Rallye durch Rouen gemacht und dabei die Stadt kennengelernt. Highlight war eine Exkursion nach Paris mit seinen Sehenswürdigkeiten, die bei Sonnenschein während einer Schiffsfahrt über die Seine und eines Spaziergangs besichtigt wurden. Auf dem Rückweg von Paris nach Petit Couronne bekamen die Schüler ein anschauliches Bild des Pariser Verkehrschaos.

Alles in allem war es ein sehr interessanter und gelungener Aufenthalt, der sicherlich für jeden Teilnehmer eine kulturelle und sprachliche Bereicherung darstellt und neue Freundschaften hervorgebracht hat. Darüber hinaus wurde während dieser Begegnung der Grundstein für eine neue Schulpartnerschaft gelegt und damit ein weiteres Band zur Festigung der deutsch-französischen Freundschaft, die für ein friedliches Europa unabdingbar ist.

Text: Simone Kösters
Bilder: Simone Kösters

Termine

Alle 9. Klassen (jeweils eine Doppelstunde)

26.06.2019, 13:45 Uhr
Zeugniskonferenzen Jgst. 5, 6 und 11

Ort: Raum 25

Ort: Raum 25

Weitere Termine finden Sie hier »
Ehemaligendatenbank Formulare iServ Mensa Galerien Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr