Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Allgemeines Methodencurriculum

Das allgemeine Methodencurriculum des Burg-Gymnasiums enthält konkrete Festlegungen und ist ein wesentlicher Grundbaustein unseres Methodenkonzeptes.

Bausteine:

  • 5 / 6
  • 7 / 8
  • 9 / 10
  • Oberstufe

Die Methoden sind verbindlich Jahrgängen zugeordnet. Innerhalb der Jahrgänge sind einzelne Fächer für die Vermittlung der jeweiligen Methode im Umfang von mindestens 10 Wochenstunden verantwortlich.

Basismaterial:

In Jahrgang 5 wird von jeder Schülerin und jedem Schüler das Arbeitsheft „Methoden für den Unterricht" von Wolfgang Mattes (Schöningh ISBN 978–3- 14–023813–7) angeschafft, das während der Sekundarstufe I durchgängig genutzt werden soll.

 

Jahrgänge 5 und 6

Methodentage 5/6

  • Zeitmanagement
  • Lerntypen
  • Vorbereiten auf Klassenarbeiten
  • Nachschlagen (6/1) (Lexikon, Wörterbuch, Bibliothek,...)
  • Präsentieren und Visualisieren (6/1)
  • Kurzvortrag

A

B

C

Deutsch

Erwerb von Lesetechniken (5/1);

Textproduktion (5/1);

Buchvorstellung (6)

 

Sprachen

Vokabellernen

Eng (5/1),

Frz./Lat./Nied. (6/1)

 

Latein

Übersetzen und interpretieren I (5+6)

 

Kunst

Fotografische Techniken I (Kameraeinstellungen und Perspektiven);

Visualisierung I (5+6)

(Mind-Map, Collage, Lernplakat, Werbeplakat);

Kurzpräsentationen

 

Musik

Musikalischer Kurzvortrag (5/2)

Geschichte

Schaubilder / Strukturskizzen (5/1)

 

Erdkunde

Kartenarbeit  (physische Karten) I (5);

Modelle I (6)

 

 

 

Religion/Werte u.N.

Rollenspiel (5);

Bildbeschreibung (5/2)

Mathematik

 

Biologie

Mappenführung (5/1);

Erkunden und Beobachten (5);

Auswertung von Diagrammen I (5/1)

 

 

 

Physik

Experiment I (Versuchsprotokoll )

 

Chemie

Schutz und sicheres Arbeiten (6);

Modellieren I (6)

 

Sport

 

Jahrgänge 7 und 8

 

Deutsch                                   

Textarbeit I (7/1);

Argumente formulieren (8/2);

Textverarbeitung (8/1)

 

Sprachen

Arbeit mit dem zweisprachigen Wörterbuch

Eng. (7), Frz. oder Nied. (8)

 

Latein

Übersetzen und interpretieren (7+8) II

 

 

Kunst

Fotografische Techniken I (Vertiefung; Kameraeinstellungen und Perspektiven);

Visualisierung III (s. 5+6, plus Präsentation und Evaluation eigener und fremder Werke);

Instrumentarium zur Werkanalyse I (überwiegend werkimmanent)

 

Musik

Gehörtes in Sprache umsetzen

Geschichte

Karikatur (8)

 

Politik

Expertenbefragung (8/1)

 

Erdkunde

Schaubild (7);

Diagramme II (7);

Modelle II (8)

 

Religion / Werte u. N.

Referat I (ohne Power-Point) (7/1)

 

Mathematik

Taschenrechnereinsatz (7/1);

Tabellenkalkulation + Diagramm I (8)

 

Biologie

Lernen an Stationen (8);

Erstellen und Auswerten von Diagrammen III (8)

 

Physik

Umgang mit dem Tafelwerk

 

Chemie

Selbständiges Planen und Experimentieren (7);

Modellieren II

 

Sport

 

Jahrgänge 9 und 10

Deutsch

Zitieren (9/1);

Rhetorik (10/1);

Sachtextanalyse (10/1)

 

Sprachen

Kurzvortrag in FS  (Eng. und Frz. oder Nied.) (9)

 

Englisch

Arbeit mit dem einspr. Wörterbuch (10)

 

Latein

Übersetzen und interpretieren III (9+10);

Arbeit mit dem einspr. Wörterbuch (9)

 

Frz. oder Nied.

Textanalyse in FS (10)

 

Kunst

Filmische und fotografische Techniken in Theorie und Praxis;

Werkanalyse II (werkimmanent und z.T. werktransparent);

Visualisierung III (s. 5-8, plus Anfertigung und Präsentation von Analyseskizzen)

 

Musik

Vortrag

Geschichte

 

Politik

Internetnutzung: Recherche (10)

 

Erdkunde

Kartenarbeit (thematische Karten) II (9);

Statistiken (9);

Wirkungsgefüge (10)

 

Religion / Werte u. N.

Ergebnisprotokoll (10)

 

Mathematik

Tabellenkalkulation und Diagramm (9/2)

 

Biologie

Erstellen und Auswerten von Diagrammen IV (9)

 

Chemie

Modellkritik

 

Sport

 

 

 

Oberstufe

Deutsch

 

Sprachen

 

Latein

Übersetzen und interpretieren IV

 

Kunst

Werkanalyse III (werkimmanent und werktransparent);

Visualisierung III (s. 9+10)

 

Musik

Hören, beschreiben und analysieren

 

Darstellendes Spiel

Vortrag / Monolog (11/1);

Standbild (11/1);

Nonverbale Kommunikation

 

Seminarfach

Informationen beschaffen und verarbeiten (z.B. Bibliothek, Internet);

Abfassung einer wissenschaftlichen Arbeit

Geschichte

 

Politik

Längere schriftliche Hausarbeit (Praktikumsbericht) (11)

 

Erdkunde

 

Religion / Werte u. Normen

Mathematik

 

Biologie

 

Physik

 

Chemie

 

Sport

Ansprechpartner: Simone Kösters

 

Termine

26.04.2021 - 07.05.2021
Ausstellung "Abgefahren" im Forum

 

 

 

 

 

... für Grundschüler vorwiegend aus Bad Bentheim

Benötigt wird eine Kopie des letzten Zeugnisses (Kopien können vor Ort gemacht werden).

Wir empfehlen, für zukünftige Fahrschüler/innen ein Passfoto für den Antrag auf Schülerbeförderung mitzubringen, damit der Antrag direkt bearbeitet werden kann.

... für Grundschüler vorwiegend aus Schüttorf.

Benötigt wird eine Kopie des letzten Zeugnisses (Kopien können vor Ort gemacht werden).

Wir empfehlen, für zukünftige Fahrschüler/innen ein Passfoto für den Antrag auf Schülerbeförderung mitzubringen, damit der Antrag direkt bearbeitet werden kann.

Weitere Termine finden Sie hier »
Ehemaligendatenbank Infos & Formulare iServ Mensa Galerien Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr