Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Überwältigende Kreativität und Spendenbereitschaft führten zu Rekordergebnis

« zurück zur Übersicht

In diesem Jahr war alles anders! Trotzdem ließen sich unsere Schülerschaft und das Kollegium etliches einfallen, damit trotz des ausgefallenen Adventsmarktes am 27.11.2020 die Partnerschule in Sarlahi in Nepal nicht leer ausgehen musste.

Ein digitaler Sponsorenlauf (erstes "Türchen" im digitalen Adventskalender) wurde zwar in den Klassen unterschiedlich umgesetzt, aber einzelne Schüler*innen erliefen sich bis zu 120€.  Weitere Klassen entwickelten (z.B. im Sporttheorieunterricht) Ideen, wie gebastelte Weihnachtskarten, selbstgebackene Plätzchen oder Baumschmuck gegen Spenden in der Verwandtschaft und Nachbarschaft verteilt werden konnten.

Die Freundin einer Kollegin hatte für ein Filmprojekt BGB-Mund-Nase-Bedeckungen genäht und erweiterte gegen Spenden die Produktion...

Die Imkerei-AG produzierte Bienenwachskerzen und Seife und stellte mit Honig Geschenkkörbchen zusammen, die alle verkauft wurden.

Auch die Tier-AG war aktiv und spendete einen Betrag.

Insgesamt kamen so 2779,21€ zusammen, die dem Verein "Zukunft entwickeln" für das Schulprojekt in Sarlahi des Vereins Hoste Hainse überwiesen wurden.

Dort können Jungen und Mädchen kostenlos zur Schule gehen und bekommen die Chance, die Zukunft ihres Landes mitzugestalten.

Allen Spendern und Ideengeber der verschiedenen Aktionen sage ich im Namen der Empfänger ein herzliches "Danke!" Dieses Engagement ist gerade in Zeiten angespannter Lebensverhältnisse nicht selbstverständlich.

Um so erstaunlicher ist der die Ergebnisse der letzten Jahre übersteigende Gesamtbetrag!

Einfach eine tolle Schülerschaft und ein engagiertes Kollegium, meinte der Vorsitzende des Vereins Zukunft entwickeln, Bernd Kolhoff,  überwältigt bei der Information über das Ergebnis der Spendenaktion.

Für Menschen, die die Gelegenheit zur Spende verpasst haben, hier noch die Möglichkeit den Betrag zu erhöhen:

Zukunft entwickeln e.V.

Sichwort: digitaler Adventsmarkt BGB

IBAN: DE67267500010005023353

 

 

Text: ENG
Bilder: Engelbertz Rundbrief Zukunft entwickeln

Termine

05.02.2021, 9:50 Uhr - 13:10 Uhr
Berufsberatung für die Jahrgang 12
11.02.2021
Elternsprechtag

Telefonisches Format. Nähere Informationen folgen.

21.03.2021 - 27.03.2021
Austausch Belgien
Weitere Termine finden Sie hier »
Ehemaligendatenbank Infos & Formulare iServ Mensa Galerien Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr