Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Mit smarten Brillen den Durchblick behalten – MIG am BGB durchgeführt

« zurück zur Übersicht

Vom 05. bis 09.07. war es wieder soweit: 18 Schülerinnen und Schüler des Burg-Gymnasiums durften im Rahmen des Wirtschaftsplanspiels MIG (Management Information Game) in die Rolle von Vorständen schlüpfen und ihre Aktiengesellschaft durch die unstete Welt der Wirtschaft lotsen.

Zwar konnte das Planspiel coronabedingt nicht wie sonst bei einem regionalen Unternehmen durchgeführt werden, sondern musste in der Schule stattfinden. Mit Hilfe der bewährten Partner BNW und Grafschafter Volksbank und des Sponsorings weiterer Unternehmen aus der Obergrafschaft und des Schulvereins konnte aber dennoch Planspielatmosphäre geschaffen und somit eine interessante und erfolgreiche Woche gestaltet werden.

Aufgeteilt in drei Gruppen, die im Planspiel zu drei konkurrierenden Aktiengesellschaften werden, starteten die Schülerinnen und Schüler am ersten Tag. Im Laufe der Woche wechselten sich Fachvorträge verschiedener Referenten zu spielrelevanten Themen, das eigentliche Planspiel, das vor allem darin besteht, unternehmerische Entscheidungen zu treffen und deren Folgen zu erkennen, und die Bearbeitung des Marketingauftrags ab. Letzterer führt dann auch zum Höhepunkt der Woche – dem Marketingpräsentationsabend –, bei dem die drei Unternehmen ihr neuestes Produkt, in diesem Jahr eine smarte Brille, vor Fachpublikum präsentieren und möglichst viele Großeinkäufer gewinnen mussten. Dabei zeigte sich in diesem Jahr wieder einmal und immer mehr eine sehr gute Präsentationskompetenz der beteiligten Schülerinnen und Schüler. 

Und auch wenn schließlich am letzten Tag die Bilanz der drei Unternehmen recht unterschiedlich ausfiel, zogen doch alle ein insgesamt positives Fazit aus dieser Woche, die, so Spielleiter Roland Twyrdy vom BNW, seiner Erfahrung nach nachhaltig wirken werde, schon allein deshalb, weil „ihr euch das zugemutet und das durchgehalten habt“, ergänzt die koordinierende Lehrerin Hannelore Scholz.

Text: Hannelore Scholz
Bild: Hannelore Scholz

Termine

31.08.2021, 8:30 Uhr
Dienstbesprechung

Treffpunkt: Forum Burg-Gymnasium

 

 

16.09.2021, 18:30 Uhr
Elternabend Jgst. 5

Ort: Forum, danach im Klassenraum der jeweiligen Klassen

Weitere Termine finden Sie hier »
Ehemaligendatenbank Infos & Formulare Schulbuchausleihe iServ Mensa Galerien Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr