Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Jugend debattiert am BGB

« zurück zur Übersicht

Auch in dem aktuellen Schuljahr nahm das Burg-Gymnasium erneut am bundesweiten Projekt „Jugend debattiert“ teil. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8/9 und 11/12 diskutieren hierbei innerhalb einer festgelegten Struktur über ein vorgegebenes Thema, wobei jeweils zwei Debattierende für das Thema argumentieren und sich wiederum zwei andere Debattantinnen und Debattanten gegen die Pro-Seite positionieren. Bisheriger Höhepunkt des Wettbewerbs war der 6. Dezember 2021, an dem das Schulfinale von „Jugend debattiert“ in der Aula des Burg-Gymnasiums stattfand.

Zur ausgiebigen Vorbereitung wurden den Schülerinnen und Schülern des Burg-Gymnasiums in mehreren Unterrichtseinheiten Grundkenntnisse des Debattierens, von den Rahmenbedingungen einer Debatte bis zu den Grundlagen verschiedener Redetechniken, vermittelt.

Allgemein zeichnet sich ab, dass der Wettbewerb „Jugend debattiert“ in der Schülerschaft durchaus positiv aufgenommen wird: Einige mussten ihre Komfortzone verlassen und sich überwinden, vor mehreren Menschen zu reden, doch viele empfanden das Debattieren als willkommene Abwechslung zum Schulalltag, die auch etwas Freiraum für eigene Meinungen und selbstständiges Arbeiten und Recherchieren bot.

Text: Lars Hagmann, 11b
Fotos: HUM

Themen und Ergebnisse

Altersgruppe 1: „Sollen Jugendliche ab 14 Jahren selbst entscheiden dürfen, ob sie sich gegen COVID-19 (Corona) impfen lassen?“

Platz 1: Philipp Mahn, 9d
Platz 2: Lenja van Verth, 9b
Platz 3: Aleah Dust, 8a
Platz 4: Yassin Elsafty, 9b

Altersgruppe 2: „Sollen ab 16 Jahren Körpermodifikationen [Tattoos bis Geschlechtsumwandlungen] (inklusive Operationen) auch ohne Zustimmung der Eltern erlaubt sein?“ Und: „Soll in Deutschland eine allgemeine Corona-Impfpflicht eingeführt werden?“

Platz 1: Lars Hagmann, 11b
Platz 2: Sina Klompmaker, 11b
Platz 3: Emily Turck, 11a
Platz 4: Lina Zimmermann, Jgst. 12

Organisation: SCT, SIC
Technik/Zeitmessung: Nils Pellens, Ole Grobbe, beide 11a, Julian Mennebäck, 11b
Jury: Maja Eilering, 11b, Jonas Gerdes, Anna-Lena Loh, Gianluca Schulte, alle Jgst. 13, GRW, SIC, WSG, HUM

Termine

Zur Vermeidung allzu langer Wartezeiten bitten wir darum, dass diesen Termin in erster Linie Eltern aus Bad Bentheim, Gildehaus und Salzbergen in Anspruch nehmen.

18.05.2022 - 20.05.2022
Niederländischaustausch

Die niederländischen Schülerinnen und Schüler besuchen das Burg-Gymnasium.

23.05.2022 - 25.05.2022
Niederländischaustausch

Unsere Schülerinnen und Schüler besuchen das Twents Carmel College in Oldenzaal.

Weitere Termine finden Sie hier »
Corona Informationen Ehemaligendatenbank Infos & Formulare Schulbuchausleihe iServ Mensa Galerien Kunst-Galerie Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr