Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

2. Lange Nacht der Mathematik

« zurück zur Übersicht

83 motivierte Schülerinnen und Schüler kamen am 17. Juni um 18 Uhr wieder zur Schule, um ihr mathematisches Können in 4 Runden unter Beweis zu stellen.

Nach der Begrüßung konnten sich die Schülerinnen und Schüler in Gruppen von drei bis fünf Schülerinnen und Schülern zusammensetzen und sich einen Gruppennamen überlegen. Die Teams hießen unter anderem Schoko-Zitrone, Theodor and Friends, die Simulanten oder die geilen Socken.

Die 1. Runde wurde zeitig gestartet, sodass die Schülerinnen und Schüler hoch konzentriert anfingen zu arbeiten. Bei Fragen konnte man sich an die Lehrkräfte oder auch die hilfsbereiten Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 10 und 12 wenden. Zum Ende einer jeden Runde lief fünf Minuten lang der Final Countdown, sodass die Schülerinnen und Schüler wussten, dass sie nun alles auf den Lösungszettel schreiben sollten. Die 2. Runde folgte direkt im Anschluss, sodass sich die Schülerinnen und Schüler danach eine Pause verdient hatten. Vom Benefizkonzert waren noch Instrumente auf der Bühne, sodass drei Schülerinnen ein Extrakonzert mit dem Stück Auf uns von Andreas Bourani gaben. Da der Sänger fehlte, wurden Schüler aus dem Publikum gebeten mitzusingen. Jonte traute sich als Erster und nahm das Mikrofon in die Hand. Ein paar Schülerinnen folgten ihm auf die Bühne und auch die Schülerinnen und Schüler im Publikum wurden lauter und mutiger. Dies war nur der Anfang verschiedener Darbietungen auf der Bühne. Hochmotiviert wurde zu Macaraena, YMCA oder Mach die Robbe getanzt. Auch wenn die Pizza auf sich warten ließ, konnte dies die Stimmung auf der Bühne nicht trüben. Die Party lief in vollem Gange, als um 20:45 Uhr das langersehnte Essen eintraf.

Das Buffet war schnell geleert und der Hunger gestillt, sodass die 3. Matherunde starten konnten. Rauchende Köpfe und verbrauchte Luft machten es unabdingbar, auf den Schulhof zu gehen. Dort angekommen wurden die Schülerinnen und Schüler mit dem Chaosspiel konfrontiert. Aufgeteilt auf vier Spielfelder kämpften sich die Gruppen über 30 Felder zum Ziel, doch nur mit Würfeln kamen die Schülerinnen und Schüler nicht weit. Zuerst mussten auf dem Schulhof Codewörter passend zum aktuellen Spielfeld gesucht werden, um dann eine Aufgabe richtig zu lösen. Bei falscher Antwort musste noch eine Ersatzaufgabe bewältigt werden. Vermeintlich ausgepowerte Schülerinnen und Schüler trudelten nach und nach wieder in der Aula ein. Doch von Erschöpfung war keine Spur, sie wollten gerne noch weiter tanzen und wünschten sich fleißig Lieder beim DJ.

Um 23 Uhr konnte die letzte und vierte Matherunde gestartet werden. Während die letzten Punkte ausgewertet wurden, gab es auf der Bühne noch eine kleine Aufführung der 6a, die in der letzten Schulwoche eine Choreografie gelernt hatte. Der Abend endete mit der Preisverleihung, bei der jeweils der 1., 2. und 3. Platz in den Kategorien Klasse 5 und Klasse 6 vergeben wurde und die Sieger mit Urkunden, Bleistiften und Preisen geehrt wurden. Alle Beteiligten bekamen zum Abschluss als Andenken einen Bleistift und konnten um 24 Uhr abgeholt werden.

Platzierungen

Klasse 5:

1. Platz: Gruppe „keine Ahnung“ aus der 5b mit Nurel Kocak, Jonte Albering, Elias ten Thoren, Nick Wesselink und Ben Badenhorst

2. Platz: Gruppe „LAM Gang“ aus der 5c und 5b mit Leander Dobben, Aron Fischer und Moritz Swientek

3. Platz: Gruppe „Crazy Monkeys“ aus der 5a mit Clemens Lögering, Alexander Keutz, Maximilian Aust, Mattis Falk und Jarno Mack

Klasse 6:

1. Platz: Gruppe „five crazy Brains“ aus der 6a mit Anna Fehren, Neele Niemeyer, Pia Berning, Eva Lammen und Ina Altemeyer

2. Platz: Gruppe „Theodor & Friends“ aus der 6c mit Lina Winterhoff, Mareike Draschner und Theresa Dobben

3. Platz Gruppe „Schoko-Zitrone“ aus der 6a mit Hanna Merting, Jette Wilken, Vitalina Jäger und Bengi Kayra Sen

Text: LTZ
Bilder: LTZ

Termine

02.07.2022
Abiturentlassung
05.07.2022, 14:30 Uhr
Zeugniskonferenzen

Ort: Forum

Klassen 9 bis 11 (beginnend mit 11 ab 15.00 Uhr)

Für das Kollegium um 14.30 Uhr Leistungsübersicht Jahrgangsstufe 12.

06.07.2022, 14:30 Uhr
Zeugniskonferenzen

Ort: Forum

Klassen 5 bis 8

Weitere Termine finden Sie hier »
Corona Informationen Ehemaligendatenbank Infos & Formulare Schulbuchausleihe iServ Mensa Galerien Kunst-Galerie Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr