Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Ein Tag auf der Ideen-Expo

« zurück zur Übersicht

Kart fahren, mit dem Heißluftballon hochsteigen, Mähdrescher-Simulator fahren, Reifen wechseln, in einem Tesla sitzen, ein Videospiel aus einem echten VW Tiguan steuern, Schmuck herstellen, eine Rose schweißen, Jutebeutel bemalen, eine Grillzange herstellen und einen Bundeswehrhubschrauber von Nahem betrachten. Dies sind nur wenige Sachen, die man auf der Ideen-Expo 2022 erleben konnte.

Schon um 7 Uhr setzten sich am 07.07.2022 zwei Busse mit Elftklässlern und dem Ziel Hannover/Messe am Forum in Bewegung. Die Motivation war aufgrund der größeren Müdigkeit bei wenigen Schülern erkennbar. Die Skepsis wuchs, als die Elftklässler vor dem Messegelände auf deutlich jüngere Schülergruppen trafen, aber dennoch konnten sie vor Ort überzeugt werden, dass die Ideen-Expo immer einen Ausflug wert ist.

Die Ideen-Expo, „Europas größtes Jugendevent für Naturwissenschaft und Technik“, bot die Gelegenheit, sich über Studien- und Ausbildungsgänge im MINT-Bereich zu informieren. „Das Herzstück der Ideen-Expo sind Exponate mit Erlebnischarakter. ,Lernen mit allen Sinnen‘ – nach diesem Kriterium werden die Exponate und Mitmach-Stationen ausgesucht“, heißt es auf der Homepage der Ideen-Expo. Das heißt, neben der Möglichkeit, mit Ausbildern, Professoren oder Studenten zu sprechen, wurden fast überall auch interaktive Mitmachaktionen angeboten, so dass kaum ein Schüler ohne ein selbstgemachtes Mitbringsel nach Hause fuhr. Auch die Lehrkräfte hatten viel Spaß beim Ausprobieren verschiedener Mitmach-Aktionen. Frau Hensen, Frau Grunewald, Frau Granitza und Frau Lietz waren zu Beginn begeistert am Werkeln in einer Schmuckwerkstatt und Frau Granitza konnte sich den Traum erfüllen und einmal in einem Tesla sitzen. Es gab unfassbar viel zu sehen und zu erleben, aber es gab vielerorts auch virtuelle Einblicke in die Arbeitswelt, sodass man beispielsweise mit einer VR-Brille einen Presslufthammer bedienen konnte, oder aber auch virtuell an einem Schweißgerät arbeiten konnte.

Auf der Bühne sieben gab es eine Diskussion mit Ranga Yogeshwar und Luisa Neubauer, die an das Klimabewusstsein der Besucher appellierte. Diese vielen Eindrücke müssen nun erstmal verarbeitet werden, aber vielleicht hat der ein oder andere Schüler einen neuen Anstoß gefunden, um sich in einem bestimmten Berufsfeld weiter zu informieren.

Text: LTZ
Bilder: LTZ

Termine

03.09.2022, 18:00 Uhr
Ehemaligenkommers 2022
06.09.2022, 19:00 Uhr
Elternabend Jgst. 12
08.09.2022, 18:30 Uhr
Elternabend Jgst. 5

Ort: Forum, danach im Klassenraum der jeweiligen Klassen

Weitere Termine finden Sie hier »
Corona Informationen Ehemaligendatenbank Infos & Formulare Schulbuchausleihe iServ Mensa Galerien Kunst-Galerie Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr