Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Taschenlampen-Sterne für BGB-Talente

« zurück zur Übersicht

Die „Nacht der Talente“ zeigte sich – nach über drei Jahren Pause – wieder einmal als buntgemischte Schultüte. Die Jahrgangsstufe 13 des BGB bot dem Publikum Popsongs, Poetry-Slam, Popcorn, aber auch Tanz in der Formation oder klassische Kompositionen aus der Sparte Hochkultur; selbst die Liebhaber der Parodie und des Sparwitzes wurden gut bedient. Wer nichts Gefälliges gefunden hätte, wäre mit Tomaten auf den Augen und Bohnen in den Ohren geboren worden.

Die Moderatorinnen Marieke Kues und Vivien Hengstmann präsentierten die Künstlerinnen und Künstler – die jungen Frauen eindeutig in der Überzahl – freudig und warmherzig. Zu Recht: Denn längst nicht alle hatten viel Erfahrung auf der großen Bühne. Die Schülerinnen und Schüler von der 5. bis 13. Jahrgangsstufe stellten sich aber furchtlos der Herausforderung; unterstützt wurden sie von Ehemaligen, die ihrer alten Schule noch einmal die Reverenz erwiesen. Das Motto, wie es im gedruckten Programm stand, war völlig korrekt: „Jeder gibt sein Bestes.“ Bei so vielen tapferen Talenten und anrührenden Auftritten musste das Publikum mehrfach zur Taschenlampenfunktion des Mobiltelefons greifen. Der Romantiker hätte sicher gedichtet: Es glänzten so silbern die Sterne!

Text und Bilder: HUM

Termine

05.10.2022 - 07.10.2022
Gemeinschaftstage der Jgst. 5

Ort: Lingen - Jugendherberge

05.10.2022, 19:30 Uhr
Schulelternratssitzung

Ort: Forum

Schulelternratssitzung

Weitere Termine finden Sie hier »
Corona Informationen Ehemaligendatenbank Infos & Formulare Schulbuchausleihe iServ Mensa Galerien Kunst-Galerie Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr