Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

BGBlog: Interviews mit Frau Stein und Herrn Neise

« zurück zur Übersicht

Interview mit Frau Stein

Was macht Ihnen am Lehrersein Spaß?                         

Mir macht Spaß, mit vielen Menschen zu arbeiten und ihnen etwas beizubringen.

Was macht Ihnen am Lehrersein keinen Spaß?           

Dass man häufig viel zu tun und viel Stress hat.

Warum sind Sie an unserer Schule?                             

Ich mache mein Referendariat und da wird man einer Schule zugeteilt. So bin ich an das Burg-Gymnasium gekommen.

Wie alt sind Sie?                                                          

26 Jahre

Was unterrichten Sie?                                                     

Kunst und Niederländisch

Was war Ihr Traumberuf als Kind?                            

Ich hatte nie einen Traumberuf. Auch dass ich mich fürs Lehramt entschieden habe, war eigentlich nicht bewusst. Das hat sich so nach und nach entwickelt.

Mögen Sie ihre Schüler?                                             

Ja, ich finde es gibt hier sehr nette Schüler!

Was sind Ihre Hobbys?                                                 

Ich spiele gerne Klavier und Ukulele. Ich bin gerne kreativ, sonst würde ich ja nicht Kunst als Fach unterrichten, und ansonsten treffe ich sehr gerne Freunde oder schaue einfach mal Netflix und chille ein bisschen.

Singen Sie unter der Dusche?                                      

Manchmal, aber ich habe Angst, dass mich jemand hört.

Was ist Ihr Lieblingsfilm bzw. Ihre Lieblingsserie?

Ich mag gerne Grey‘s Anatomy.

Wo sind Sie früher zur Schule gegangen?                     

Ich war auf der IGS in Aurich.

Gefällt Ihnen die Schule?                                              

Auf jeden Fall.

Wie lange sind Sie noch hier?                                         

Ich bin jetzt noch bis Februar 2024 hier.

Was ist Ihr Lieblingsrestaurant?                                      

Eigentlich habe ich kein Lieblingsrestaurant, aber ich esse am liebsten Italienisch. Aber wenn es für Bad Bentheim, Schüttorf und die Umgebung gute Restauranttipps gibt, immer her damit!

Fastfood oder Obst?                                                          

Mal so mal so.

McDonald's oder Burger King?                                        

Burger King definitiv, denn dort gibt es Veggie-Sachen.

Vielen Dank für das Interview, Frau Stein!

Das Interview mit Frau Stein führten Emily Höft (5c), Kathrin Mack (5c) und Marie Schraten (5c)

 

                                                                                      

Interview mit Herrn Neise

Wie alt sind Sie?

Ich bin 26 Jahre alt.

Welche Fächer unterrichten Sie?

Mathe und Physik, und damit bin ich jetzt ins Referendariat gestartet.

Warum sind Sie an unserer Schule?

Ich habe seit eineinhalb Jahren hier vorher als pädagogischer Mitarbeiter gearbeitet und habe hier auch selbst mein Abitur gemacht, also kenne ich die Schule sehr gut, zudem hat die Zusammenarbeit im Kollegium immer Spaß gemacht und ich wurde hier total freundlich aufgenommen.

Was macht Ihnen am Lehrersein Spaß?

Ich glaube der Umgang mit den verschiedenen Altersgruppen. Ich habe zum Beispiel eine 5. Klasse, aber auch eine 11. Klasse, und irgendwann vielleicht eine Klasse in der Oberstufe. Das ist natürlich ein Unterschied. Es macht immer Spaß, sich auf die verschiedenen Altersgruppen einzustellen und auch die Momente, wenn die Schüler/-innen einen „Aha-Effekt“ haben, also wenn, es „Klick“ gemacht hat. Das sind die schönsten Momente als Lehrer, wenn man das Wissen vermitteln konnte.

Was macht Ihnen am Lehrersein keinen Spaß?

Bislang noch nicht viel, aber jetzt im Referendariat muss ich meinen Unterrichtsbesuch besonders planen und vorbereiten, das ist natürlich immer viel Aufwand. Klassenarbeiten musste ich bis jetzt noch nicht korrigieren, aber mal schauen, wie es dann wird. Ich mache mir darüber nicht viele Gedanken, denn das Positive überwiegt eindeutig.

Mögen Sie Ihre Schüler?

Bislang ja, ich hoffe, das bleibt natürlich auch so. Ich glaube, ich habe zu vielen eine ganz gute Beziehung.

Wie lange bleiben Sie hier?

Auf jeden Fall die nächsten eineinhalb Jahre, also solange mein Referendariat läuft.

Was war Ihr Traumberuf als Kind?

Tatsächlich war ich lange nicht davon überzeugt, Lehrer werden zu wollen. Weil mein Vater Polizist ist, hatte ich früher den Wunsch, auch diesen Beruf zu ergreifen, so wie es bei vielen Jungs damals war. Dann irgendwann habe ich überlegt, in Richtung Architektur zu gehen, aber ich hatte irgendwie nie so einen richtigen Traumberuf. Es war also nicht so, dass ich von Kindesbeinen an immer nur Lehrer sein wollte.

Was sind Ihre Hobbys?

Viel Fußball! Ich spiele selbst, wenn es die Zeit zulässt, noch hier in Bentheim Fußball und bin Trainer beim VfL Osnabrück. Ansonsten treffe ich mich gerne mit Freunden, wir haben einen Kegelclub, der sich einmal im Monat trifft. Das sind so die Sachen die ich mache, wenn es die Freizeit erlaubt.

Singen Sie unter der Dusche?

Tatsächlich nicht, nein! Ich glaube, ich bin kein guter Sänger, das muss man dazu sagen. Ich kenne zwar die Texte immer, aber in der Dusche wird nicht gesungen.

Haben Sie ein Lieblingsrestaurant?

Nicht so wirklich, ich bin relativ offen. Ich esse gerne griechisch, aber auch mal asiatisch oder dergleichen, da habe ich keinen Favoriten.

Fast Food oder Obst?

Definitiv Fast Food! Eigentlich wäre es besser andersherum, aber naja…

McDonald's oder Burger King?

McDonald's.

Was ist Ihr Lieblingsfilm oder Ihre Lieblingsserie?

Das ist immer eine schwierige Frage. Ich habe mehrere Filme schon häufiger gesehen, aber würde jetzt nicht unbedingt sagen, dass davon einer mein Lieblingsfilm ist. „I Am Legend“ mit Will Smith finde ich ganz cool. Die beste Serie, die ich gesehen habe, war „Dark“, das ist ja sogar eine deutsche Serie.

Vielen Dank für das Interview, Herr Neise!

Das Interview mit Herrn Neise führten Jamila Gärtner (10b) und Maja Schwind (10b) 

Text: Redaktion des BGBlog - Ihr möchtet auch mitmachen? Meldet euch gerne bei uns oder Frau Huisjes!
Bilder: A.Huisjes

Termine

Jeweils von 8.00 Uhr bis 13.10 Uhr.

07.02.2023
Abgefahren

 

Jahrgangsstufe 11, KTS, Nordhorn

 

 

 

Jeweils von 8.00 Uhr bis 13.10 Uhr.

Weitere Termine finden Sie hier »
Corona Informationen Ehemaligendatenbank Infos & Formulare Schulbuchausleihe iServ Mensa Galerien Kunst-Galerie Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr