Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Schulwettbewerb „Jugend debattiert“

« zurück zur Übersicht

Nach den coronabedingten Ausfällen und Einschränkungen konnte „Jugend debattiert“ in diesem Jahr wieder mit Publikum stattfinden. Aus den Klassenwettbewerben der vergangenen Wochen kamen die Sieger am 6. Dezember 2022 in den Musikräumen und in der Aula zusammen, um den Schulwettbewerb zu bestreiten.

In den Debatten kamen gut abgehangene und ganz frische Themen zur Sprache. In der Sekundarstufe I waren das: „Soll unsere Schule Regeln aufstellen, wie sich Schülerinnen und Schüler im Unterricht zu kleiden haben?“ (Halbfinale), „Soll privates Silvester-Feuerwerk verboten werden?“ (Finale). Die Sekundarstufe II beschäftigte sich mit diesen Fragen: „Sollen Aktionen von KlimaaktivistInnen (z.B. Angriffe auf Kunstwerke) härter bestraft werden?“ (Finale I), „Soll in Deutschland eine soziale Pflichtzeit eingeführt werden?“ (Finale II).

Und hier die Gewinnerinnen und der Gewinner, die viel Engagement bewiesen:

Sekundarstufe I:

  1. Lenja van Verth (10b)
  2. Jette Redmann (10c)
  3. Yassin Elsafty (10b)
  4. Marie Hackenberg (8d)

Sekundarstufe II:

  1. Ann-Cathrin Loh (Jgst. 12)
  2. Carolin Wermeling (11a)
  3. Louisa Prondzinski (11a)
  4. Leni Wagemaker (11a)

Organisator: Florian Schütte
Juroren: Ole Grobbe (Jgst. 12), Lars Hagmann (Jgst. 12), Sina Klompmaker (Jgst. 12), Lina Zimmermann (Jgst. 13), GRW, HUM, SIC, SCT, WSG
Zeitwächter: Nelly Hildebrandt (8a), Nils Pellens (Jgst. 12), Lara Karakaya (7b)
Techniker: Ole Grobbe (Jgst. 12), Nils Pellens (Jgst. 12), Malea Wolterink (10d)

Text/Bilder: HUM

Termine

Jeweils von 8.00 Uhr bis 13.10 Uhr.

07.02.2023
Abgefahren

 

Jahrgangsstufe 11, KTS, Nordhorn

 

 

 

Jeweils von 8.00 Uhr bis 13.10 Uhr.

Weitere Termine finden Sie hier »
Corona Informationen Ehemaligendatenbank Infos & Formulare Schulbuchausleihe iServ Mensa Galerien Kunst-Galerie Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr