Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Ein Dankeschön aus Nepal an das BGB

« zurück zur Übersicht

Seit über 20 Jahren unterstützen wir, die Schulgemeinschaft des Burg-Gymnasiums, über den Verein „Zukunft entwickeln“ Schülerinnen und Schüler in Nepal. Nun erreichen uns Fotos, was mit unseren beim Sponsorenlauf und dem Adventsmarkt gesammelten Spenden passiert:

Wir finanzieren den Unterhalt des Schulbetriebes in Shreepur mit. Auf einem Foto sieht man fröhliche Sechstklässler in ihrer Schuluniform mit verschiedensten Unterrichtsmaterialien an ihrem Platz – und Prinz Krishna Shah, der uns ja im Januar besuchte. Herr Shah berichtet, dass die einzige Sorge der Schülerinnen und Schüler gewesen sei, ob sie auch in der siebten Klasse zur Schule gehen dürften, ob also der Schulbetrieb jetzt auch für diese Jahrgänge bezahlt werden könne. Auch dank unserer Hilfe konnte er der Klasse zusichern, dass sie auch zukünftig von Bildung profitieren dürfe.

Die weiteren Fotos zeigen Eindrücke von Bauarbeiten an dieser Schule, um das Gebäude zu erweitern. Auch das finanzieren wir mit, hier sollen ein Computerraum, eine Bibliothek und eine WC-Anlage entstehen. Dafür bedanken Birgit und Bernd Kolhof sowie Krishna Shah sich herzlich bei uns. Ganz konkret sollen nun in einer anderen Schule mit unseren Spenden alte Fenster erneuert werden. Wie schön, wenn man mit dem Verzehr einer Waffel und dem Zurücklegen von ein paar Kilometern etwas wirklich Gutes und Wichtiges unterstützen kann! Wir, das BGB, bleiben dran …

Text: SRW
Bilder: Nepalesische Fotografen über B. Kolhof

Termine

29.05.2024 - 05.06.2024
Niederländischaustausch

Die niederländischen Schülerinnen und Schüler besuchen das Burg-Gymnasium.

Lateinexkursion nach Xanten ins RömerMuseum

Weitere Termine finden Sie hier »
Ehemaligendatenbank Infos & Formulare Schulbuchausleihe iServ Mensa Galerien Kunst-Galerie Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr