Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Projektwoche: Lerne die Sprache des Partners

« zurück zur Übersicht

In einem Projekt der 8. bis 12. Klassen wurde mit den Lehrkräften Martin Melchor und Simone Kösters in Tandems die Sprache des Partners erlernt. Es wurden Grundkenntnisse aufgebaut und der alltägliche Sprachgebrauch geübt. 

Am ersten Tag (17.06.24) fing es mit einem kurzen Fragebogen an. Es wurde gefragt, welche Sprache man im Alltag mit seinen Freunden spricht und welche Sprache man gerne lernen möchte. Außerdem wurden die Schüler nach Lerntipps gefragt, die sie auch ihren Klassenkameraden zur Verfügung stellen wollten. Die Schüler überwanden die anfänglichen Schwierigkeiten schnell und übten die Aussprache. In den nächsten Tagen ging es dann weiter mit Familie, Freunden, Hobbys, Einkauf und Bestellungen. Das Ziel lag im Erlernen der Grundlagen. Es wurden zahlreiche Spiele gespielt, um das Sprachverständnis zu verbessern. Zudem nahmen die Schüler Videos und Audios auf, arbeiteten Dialoge aus und stellten die vor.

Ein Thema waren die niederländischen und französischen Zahlen von eins bis zwanzig. Sie wurden auf Plakaten festgehalten. Die Schüler stellten die Themen in verschiedenen Sprachen vor und verbesserten sich stetig. Sie fanden das Projekt sehr ansprechend und interessant. Zudem konnten die Schüler durch Fragen und Lachen die Sprache besser erlernen. Dies führte zu einer angenehmen Atmosphäre und Lernbegeisterung. 

Text: Mia Winterhoff (9b), Anna Wiese (9a)
Bilder: Mia Winterhoff (9b), Anna Wiese (9a)

Termine

Ehemaligendatenbank Infos & Formulare Schulbuchausleihe iServ Mensa Galerien Kunst-Galerie Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr