Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

14. und 15. Juni: Rico, Oskar und die Tieferschatten

« zurück zur Übersicht

Die Theater-AG des Burg-Gymnasiums präsentiert am 14. und 15. Juni (familien- und fußballfreundlich jeweils um 18 Uhr) im Forum Burg-Gymnasium „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ nach dem modernen Kinderbuchklassiker von Andreas Steinhöfel

Zum Stück: Rico, elf, ist „tiefbegabt“ – zwar denkt er gut und viel, aber es dauert immer etwas länger als bei anderen Leuten. Und wenn er aufgeregt ist, dann klackern die Gedanken in seinem Kopf durcheinander wie die Kugeln beim Bingo. Zur Aufregung gibt es auch allen Grund: In Berlin treibt ein seltsamer Kindesentführer sein Unwesen, der sich ausgerechnet Ricos neuen besten Freund, den hochbegabten und übervorsichtigen Oskar, schnappt. Wohl oder übel muss Rico über sich selbst hinauswachsen und klärt ganz nebenbei das Geheimnis der unheimlichen „Tieferschatten“ im Hinterhaus auf. Der Roman wurde mit dem „Deutschen Jugendliteraturpreis 2009“ und dem Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet, gilt als das meistverkaufte deutsche Kinder- und Jugendbuch und wird an immer mehr Schulen gelesen. Die Theaterfassung setzt sich mit gängigen Klassifizierungen wie „unterbegabt – hochbegabt“ kritisch auseinander. Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein könnten. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittskarten nur an der Abendkasse: Erwachsene 5€, Kinder und Jugendliche 3€

Text: FSR
Bild: FSR

Termine

Ehemaligendatenbank Infos & Formulare Schulbuchausleihe iServ Mensa Galerien Kunst-Galerie Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr