Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Ein toller Erfolg – die Bienen-Adventskörbchen der Imkerei-AG

« zurück zur Übersicht

Da der traditionelle Adventsmarkt des Burg-Gymnasiums in diesem Jahr coronabedingt in alternativer Form stattfinden musste, hatte die Imkerei-AG die Idee, ihre selbsthergestellten nachhaltigen Bienen- und Honigprodukte als fertige Bienen-Adventskörbchen oder zum Selbstzusammenstellen der Schulgemeinschaft im Rahmen der Aktion BGB-Adventskalender anzubieten. Das Angebot von 100%-Bienenwachskerzen, Lippenbalsam aus hochwertigen Pflanzenölen und Bienenwachs, selbsthergestellte Bienenwachsseife oder der Honig des Schulbienenstandes stieß auf reges Interesse, sodass die Teilnehmer der Imkerei-AG sich im November und Dezember zu zusätzlichen AG-Stunden zusammenfanden, um die Produkte herzustellen, abzupacken und die Körbchen zusammenzustellen. Trotz der durch die Pandemie verkürzten Schultage kurz vor den Weihnachtsferien konnten noch alle Körbchen pünktlich ausgeliefert werden. Vielen Dank an die fleißigen Unterstützer!

Für jedes ausgelieferte Bienen-Adventskörbchen sind mind. 2,- € Spenden für das Nepal-Schul-Projekt gesammelt worden. Insgesamt konnte die Imkerei-AG mit den Bienen-Adventskörbchen 202,92 € an Spendengeldern einsammeln und damit den Verein „Zukunft entwickeln e.V.“ unterstützen.

Auch die vielen weiteren tollen Adventsaktionen der verschiedenen Klassen des Burg-Gymnasiums haben für das Nepal-Projekt Spenden gesammelt, sodass die weitere Summe von 2.779,21 € gespendet werden konnte.

Der Verein „Zukunft entwickeln e.V.“, vertreten durch die Familie Kolhof, hat sich riesig gefreut und ein Dankesschreiben an die Schulgemeinschaft gesendet.

Aber auch Prinz Krishna Shah der Organisation „hoste hainse“ hat sich über die Unterstützung der Schule zum Beginn des Jahres 2021 sehr gefreut, da damit verschiedenste Projekte in der Schule in Angriff genommen werden können.

Text: PRT
Bild: PRT

Termine

26.04.2021 - 07.05.2021
Ausstellung "Abgefahren" im Forum

 

 

 

 

 

... für Grundschüler vorwiegend aus Bad Bentheim

Benötigt wird eine Kopie des letzten Zeugnisses (Kopien können vor Ort gemacht werden).

Wir empfehlen, für zukünftige Fahrschüler/innen ein Passfoto für den Antrag auf Schülerbeförderung mitzubringen, damit der Antrag direkt bearbeitet werden kann.

... für Grundschüler vorwiegend aus Schüttorf.

Benötigt wird eine Kopie des letzten Zeugnisses (Kopien können vor Ort gemacht werden).

Wir empfehlen, für zukünftige Fahrschüler/innen ein Passfoto für den Antrag auf Schülerbeförderung mitzubringen, damit der Antrag direkt bearbeitet werden kann.

Weitere Termine finden Sie hier »
Ehemaligendatenbank Infos & Formulare iServ Mensa Galerien Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr