Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Exkursion des Bio-Kurses der Jgst. 12

« zurück zur Übersicht

Wie funktioniert eigentlich das Ökosystem See? Welche Lebensgemeinschaften finden wir tatsächlich in Seen unserer Umgebung? Welche Voraussetzungen finden die Pflanzen und die Tiere in Seen in der Grafschaft vor?

Diese Fragen ließen den Bio-Kurs nicht los und so machten sich 16 wissbegierige Biologen am Freitagmittag auf zum Vechtesee nach Nordhorn. Dort angekommen untersuchten wir zunächst, welche Lebewesen am Uferbereich im Wasser zu finden sind. Neben vielen Teichmuscheln und Napfschnecken entdeckten wir auch Stechmückenlarven, Flohkrebse, Libellen und andere Zeigerindividuen, die Aufschluss über die Wassergüte geben. Vom Tretboot aus nahmen wir Wasserproben und unterzogen sie einer genauen chemischen Untersuchung, um nach der Auswertung Aussagen über die Qualität des Wasser – für Kenner: über den Trophiegrad – zu treffen.

Heraus kam dabei, dass der Vechtesee ein meso- bis eutropher See mit mäßiger bis guter ökologischer Zustandsgüteklasse (nach der europäischen Wasserrahmenrichtlinie) ist. Diese Erkenntnisse und die Erfahrung, dass Biologieunterricht zum Anfassen Spaß macht, bleiben dem Kurs und Frau Schrovenwever in guter Erinnerung. 

Text: SRW
Bild: SRW

Termine

31.08.2021, 8:30 Uhr
Dienstbesprechung

Treffpunkt: Forum Burg-Gymnasium

 

 

16.09.2021, 18:30 Uhr
Elternabend Jgst. 5

Ort: Forum, danach im Klassenraum der jeweiligen Klassen

Weitere Termine finden Sie hier »
Ehemaligendatenbank Infos & Formulare Schulbuchausleihe iServ Mensa Galerien Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr