Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Wenn die Kleinen plötzlich groß werden – Juniorwahl am BGB durchgeführt

« zurück zur Übersicht

An der Bundestagswahl kam in den letzten Wochen niemand vorbei – auch die Schülerinnen und Schüler des Burg-Gymnasiums nicht – und das, obwohl sie größtenteils noch gar nicht wahlberechtigt sind. 

Um ihnen das Thema trotzdem näherzubringen, sie zu kritischer Auseinandersetzung mit Parteien und Politikern zu erziehen und sie an das aktive Wählen heranzuführen, gibt es seit vielen Jahren deutschlandweit die sogenannte Juniorwahl – eine Art Wahlsimulation, bei der Schülerinnen und Schüler möglichst realitätsnah ihre Wahlentscheidung treffen dürfen. 

An dieser Wahlsimulation haben sich in diesem Jahr auch die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 11 des Burg-Gymnasiums beteiligt. Zunächst wurde das Thema im Unterricht erarbeitet: die Funktion von Wahlen, das Wahlsystem, vor allem aber auch Parteiprogramme und ihre Vertreter. Außerdem wurde die Wahl organisatorisch vorbereitet. Dazu wurden für jede Klasse drei Wahlhelfer bestimmt, die Wahlbenachrichtigungen schreiben, Wählerverzeichnisse führen und Wahlergebnisse feststellen mussten. Und so konnten alle Schülerinnen und Schüler an ihrem „Wahltag“ ins „Wahllokal“ gehen und dort ihre Stimme abgeben – auf der Realität nachempfundenen Stimmzetteln mit den gleichen Direktkandidatinnen und -kandidaten und den gleichen Parteien, wie sie auch die tatsächlich Wahlberechtigten im Wahlkreis Mittelems im Wahllokal erhalten haben. 

Die Juniorwahl hilft also nicht nur den Schülerinnen und Schülern, besser zu verstehen, worüber in den Medien seit Wochen gesprochen, diskutiert und gestritten wird, sondern macht auch die Auswertung der Wahlergebnisse in den nächsten Unterrichtsstunden besonders spannend, denn die Wahlergebnisse sind durchaus unterschiedlich und bieten viel Anlass für Diskussionen, weil die kleineren Parteien bei den „kleinen“ Wählerinnen und Wählern ganz schön groß sind ...

Weitere Informationen gibt es auch auf www.juniorwahl.de

Text: Hannelore Scholz
Bilder: www.juniorwahl.de, Grafik erstellt von Sabine Engelbertz

Termine

18.10.2021, 9:00 Uhr - 22.10.2021, 12:30 Uhr
Ferienakademie Jahrgangsstufen 5 - 8

Täglich von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr

10.11.2021, 17:00 Uhr
Gesamtkonferenz

Ort: Forum

Ein Tag an der Universität Münster für den Jahrgang 13.

Informationen bei Frau Gruber.

Weitere Termine finden Sie hier »
Ehemaligendatenbank Infos & Formulare Schulbuchausleihe iServ Mensa Galerien Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr