Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Royaler Glanz liegt auf dem BGB – Prinz Krishna Shah ist zu Besuch

« zurück zur Übersicht

Am 17.01.24 liegt royaler Glanz auf dem BGB: Prinz Krishna Shah aus Nepal besucht mit Birgit und Bernd Kolhof das Burg-Gymnasium, um die jahrzehntelange Kooperation zu vertiefen.

Zunächst begrüßt Schulleiter Herr van Verth Herrn Shah, Birgit und Bernd Kolhof sowie die anwesenden SchülerInnen und Lehrkräfte herzlich. Er erinnert an den letzten Besuch des Prinzen im Jahre 2019 und hebt hervor, wie wichtig soziales Engagement über den engsten Familienkreis hinaus für Gesellschaften im Allgemeinen sei. Im Besonderen sei es für die Burg-GymnasiastInnen von großer Bedeutung, sich durch solche Gelegenheiten den Horizont erweitern zu lassen.

Frau Schrovenwever zeichnet die Verbindung zwischen Prinz Krishna Shah und dem Burg-Gymnasium nach: Seit über 20 Jahren kooperiert das Burg-Gymnasium mit dem nepalesischen Verein Hoste Hainse, was mit „Hau ruck!“ übersetzt werden kann. Diesem Verein, der sich getreu dem Namen sehr tatkräftig für Kinderrechte, Bildung, die Abschaffung von Kinderarbeit und den Kampf gegen den Klimawandel einsetzt, steht Herr Krishna Shah als Schirmherr vor. Birgit und Bernd Kolhof vermitteln den Kontakt zwischen Hoste Hainse und dem BGB, indem sie der Schulgemeinschaft bei verschiedenen Anlässen über Projekte berichten und die Spenden nach Nepal transferieren. Beim letzten Adventsmarkt und anlässlich des Weihnachtsgottesdienstes hat das BGB 2260,32€ gesammelt. Diese großartige Summe überreicht Frau Schrovenwever mit einem symbolischen Scheck dem sichtlich erfreuten Prinzen unter dem Applaus der anwesenden SchülerInnen.

Birgit Kolhof erklärt daraufhin anhand von Fotos, wofür die Spenden verwendet werden: Das Geld wird in Nepal in Schulgebäude, Sitzbänke, Hefte, Stifte und Bücher investiert, damit die Kinder der ärmsten Familien, die sich sonst keinen Schulbesuch leisten könnten, kostenlos in den Genuss von Bildung kommen. Ein Foto zeigt eindrucksvoll, wie sich etwa hundert Kinder in einem Schulhof zusammendrängen, um zum Unterricht gehen zu dürfen.

Schließlich veranschaulicht Prinz Krishna Shah, worin seine Arbeit besteht: Er knüpft weltweit Kontakte, um verschiedene Projekte in Nepal anstoßen zu können. Gerade ist Hoste Hainse dabei, ein Schulgebäude zu vergrößern, um dort über den Primarbereich hinaus Kinder zu unterrichten. Weiterhin setzt sich Hoste Hainse für Umweltschutzprojekte ein und verschreibt sich der Hilfe zur Selbsthilfe, so dass die Empfänger von Spenden nach und nach unabhängig von finanzieller Unterstützung werden, indem sie selbst zu wirtschaften lernen. Krishna Shah, der sich selbst nicht als Prinzen, sondern als ganz normalen Menschen versteht, nimmt sich Zeit, erklärt das nepalesische Schulsystem und beantwortet freundlich die interessierten Fragen der SchülerInnen, die gebannt und fasziniert dem charismatischen, eben doch royal anmutenden Redner lauschen.

Die gelungene Feierstunde wird durch Herrn van Verth mit der Einladung abgerundet, beim nächsten Besuch in Deutschland wieder einen Zwischenstopp am BGB einzulegen, um diese besondere Freundschaft um den halben Erdball herum weiter zu vertiefen.

 

Text: SRW
Bilder: IRM/HUM

Termine

22.02.2024, 18:00 Uhr
Konzert des Orchestertreffens

Ort: KTS Nordhorn

12.03.2024, 8:00 Uhr - 17:30 Uhr
Esterwegen Jahrgangsstufe 12

Die Jahrgangsstufe 12 fährt von 8-17 Uhr nach Esterwegen.

05.04.2024
Gesundheitstag

Gesundheitstag

Jahrgangsstufe 5 - 12

Weitere Termine finden Sie hier »
Ehemaligendatenbank Infos & Formulare Schulbuchausleihe iServ Mensa Galerien Kunst-Galerie Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr