Burg-Gymnasium
Bad Bentheim

Schnupperkurs an der Universität Enschede

« zurück zur Übersicht

Zwei Schüler der Jahrgangsstufe 13 besuchten den viertägigen Schnupperkurs „Mathematical Anatomy of Quantum Theory“ an der Universität Enschede 

Am Ende des vergangenen Schuljahres bekamen wir von der Universität Enschede die Möglichkeit, im Rahmen des „Applied Mathematics Talent Programme“ besonders begabte und mathematisch-naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 vorzuschlagen, an einem 4-tägigen Kurs mit Vorlesungen zu ausgewählten mathematischen und physikalischen Themenschwerpunkten teilzunehmen. Auf Empfehlung ihrer Mathematiklehrerin Anne Hensen nahmen Anfang Oktober 2023 Lukas Stemberg und Lars Hagmann an diesem Kurs teil. Ihre Erfahrungen schildern sie wie folgt:

„Mir persönlich hat es sehr gefallen. Ich konnte viele neue Freunde gewinnen aufgrund der sehr ähnlichen Interessen. Ich fand den Stil der einzelnen Vorlesungen super, obwohl sie streng getaktet waren und man zu 100% dabei sein musste. Aber es war schön, wirklich gefordert zu werden.

Bezüglich meiner Berufswahl kann ich nur sagen, dass es echt einiges geändert hat, denn mir ist deutlich geworden, was man noch alles lernen kann. Der 4-tägige Kurs hat mich dazu motiviert, mir auf eigene Faust Sachen beizubringen. Außerdem ist mir klar geworden, wie interessant die Quantenphysik wirklich ist, und die verschiedenen mathematischen Konzepte, die dahinterstecken, haben mir einen Anreiz gegeben, im nächsten Jahr ein Physikstudium zu beginnen. Insbesondere die Operator Algebra und Komplexe Zahlen haben mich interessiert und mir echt viel Spaß gemacht. Zudem ist mir bewusst geworden, wie viel Freude es machen kann, zu lernen – gerade bei herausfordernden Themen. Für diese Erkenntnis, die Freunde, die ich kennengelernt habe, und die insgesamt sehr schöne Zeit bin ich sehr dankbar und im Nachhinein hätte ich es sehr bereut, hätte ich meinen Bedenken nachgegeben und nicht teilgenommen.“ (Lukas)

„Ich persönlich fand den Kurs wirklich interessant. Am ersten Tag war es für mich schwierig, auf Englisch mitzukommen, gerade weil ich Englisch als Grundkurs habe. Ich konnte die Themen beim genauen Zuhören gut verstehen, aber nebenbei zuzuhören, während man schreibt, war gerade am ersten Tag schwierig. Ich habe mir meine Mitschriften am Abend deswegen noch einmal angeguckt und hab es dann gut verstanden. Mitgenommen habe ich für mich persönlich, dass ich nicht auf Englisch studieren möchte, aber auch, dass die reine Mathematik ohne Anwendungszweck auch ziemlich langweilig ist. Wenn es aber, wie bei uns, um einen konkreten Anwendungszweck geht, dann ist es durchaus interessant.“ (Lars)

Nicht nur die positiven Erfahrungen und Erkenntnisse, sondern auch ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am Schnupperkurs der Universität Enschede, das ihnen Schulleiter Ingo van Verth vor den Weihnachtsferien austeilen durfte, nehmen Lukas und Lars mit, wenn sie auf den Kurs zurück- und einem möglichen Studium im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich entgegenblicken.

 

Text: HNS; Lukas Stemberg, Lars Hagman (beide Jgst. 13)
Bild: Vos

Termine

22.02.2024, 18:00 Uhr
Konzert des Orchestertreffens

Ort: KTS Nordhorn

12.03.2024, 8:00 Uhr - 17:30 Uhr
Esterwegen Jahrgangsstufe 12

Die Jahrgangsstufe 12 fährt von 8-17 Uhr nach Esterwegen.

05.04.2024
Gesundheitstag

Gesundheitstag

Jahrgangsstufe 5 - 12

Weitere Termine finden Sie hier »
Ehemaligendatenbank Infos & Formulare Schulbuchausleihe iServ Mensa Galerien Kunst-Galerie Busplan Schließfach mieten

Burg-Gymnasium

Hetlage 5
48455 Bad Bentheim

Telefon: 05922–90480

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag–Donnerstag
7:45–13:00 Uhr 
13:30–15:30 Uhr

Freitag
7:45–13:00 Uhr
13:30–14:00 Uhr